Patenschaften

Eine begleitende Patenschaftsbeziehung ist eine praktische Beteiligung, sowohl an der gegenwärtigen Situation, als auch an der Zukunft eines Kindes. Die Patenschaft trägt dazu bei, dass Kinder eine gute körperliche und seelische Versorgung bekommen, mit allem notwendigen ausgestattet und auf die Selbständigkeit im Leben vorbereitet werden. Mit einem monatlichen Beitrag von 35 € prägen und verändern Sie für immer das Leben eines benachteiligten Kindes in Russland. Die Stiftung Kinderarche bietet Ihnen dafür die notwendige Plattform durch die derzeitige Unterhaltung folgender Projekte in Russland:

  • Kinderarche St. Petersburg. Hier leben derzeit ca. 56 Kinder. Das Mitarbeiterteam kümmert sich liebevoll um das Wohlergehen jedes einzelnen Kindes.
  • Mini-Kinderarchen in Minussinsk (Sibirien). Die Mini-Archen sind auf Familienbasis aufgebaut. Eltern nehmen bis zu 10 Kinder auf und erziehen diese zusammen mit ihren eigenen. Neun Familien geben derzeit insgesamt 31 Waisenkindern ein Zuhause.

 

patenschaft-1

Kinder helfen Kindern

Gönnen Sie Ihrem Kind diese Erfahrung! Übernehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine Patenschaft für ein Spendenhäuschen. Dadurch bekommen Kinder die Gelegenheit, das was sie erhalten mit anderen zu teilen. Ein Spendenhäuschen schärft den Sinn für Verantwortung und hilft ganz praktisch daran zu denken, dass es auf der Welt unzählige Kinder gibt, denen es längst nicht so gut geht, wie den Menschen in Deutschland.

patenschaft-2